Hemmerder Kinder eröffnen das Schützenfest

Mit dem Kindervogelschießen beginnt heute das große Schützenfest in Hemmerde. Dazu treffen sich die kleinen „Nachwuchsschützen“ um 13:30 Uhr vor der Bäckerei Stricker in der Kühlstraße, um mit dem Kinderkönigspaar und dem Tambour-Korps zum Festzelt im Hemmerder Hellweg zu marschieren. Dort erwartet die Besucher ein buntes Programm – neben dem Vogelschießen finden allerelei Spiele statt, damit die Kinder und auch die Eltern einen schönen Nachmittag erleben können.

DIe „großen“ Schützen treffen sich um 18:00 Uhr am Vereinslokal Zur Post, um zusammen mit den Kapellen den noch amtierenden König Dustin Heuser abzuholen. Anschließend findet im Schützenzelt das traditionelle Haxenessen statt, gefolgt von den Ehrungen der verdienten Vereinsmitglieder.

>>> Zum Schützenverein – alle Termine und Berichte